"*" indicates required fields

Telefon: +49 6103 201270
oder
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

WES 300D Comfort-Handschranke mit DOPPELGasdruckfeder

Mittelschwere, handbetätigte Wegesperre mit Gasdruckfederunterstützung für Sperrweiten bis 8 m (16,5 m bei gegenläufiger Aufstellung in Kombination mit Pendelstützen). Auflagestütze (höhenverstellbar) und Hauptstütze wahlweise zum Aufdübeln oder Einbetonieren. Vertikal schwenkend, in den Endlagen mit automatischer Sicherheits-Verriegelung und Positionsschließung. Wartungsfrei gelagerter ovaler Aluminium-Sperrbalken mit Antisitzsteg und Schraubenkulisse, RAL 9010 verkehrsweiß pulverbeschichtet und mit rot-weißen Reflexstreifen versehen. Nennhöhe über Flur: 1,0 m.

 

Comfort-Schranke mit Doppelgasdruckfeder
Stützewahlweise mit fester Auflagestütze oder gefederter Pendelstütze
Montagewahlweise zum Aufdübeln oder zum Einbetonieren
Sperrbreite max.8,0 m
Sperrbreiten3,0 m, 3,5 m, 4,0 m, 4,5 m, 5,0 m, 5,5 m, 6,0 m, 6,5 m, 7,0 m, 7,5 m und 8,0 m
FarbeHaupt- und Auflagestützen: RAL 3020 verkehrsrot

Sperrbalken: RAL 9010
Seilzugverstärkungab 6,0 m Typbreite
zweiteiliger Sperrbalkenab 6,5 m Typbreite
VerriegelungAuslieferung mit einem Profilhalbzylinder und einem Blind-PZ-Einsatz.
Nachträgliche Erweiterung (Zubehör) um Profilzylinder oder Dreikant SP-8 oder Feuerwehrdreikant ähnlich DIN 3223 möglich
Oval-Sperrbalken Abmessung102 x 82 mm
Hauptstützeaus zwei Stahlrohren 100 x 80 x 3 mm
Auflagestützeaus Stahlrohr 70 x 40 x 3 mm
höhenverstellbar 130 mm abwärts, 120 mm aufwärts
Alternativ zur Auflagestützegefederte und höheneinstellbare Aluminium-Pendelstütze
höhenverstellbar 80 mm abwärts, 180 mm aufwärts
alle Angaben ohne Gewähr
Einkaufswagen

Gebrauchte Schranken,
Leihschranken oder Auslaufmodelle

Neu oder gebraucht? Das ist einerseits eine Kostenfrage
– aber auch eine Sache der Nachhaltigkeit.
Zum Outlet Sale

Vermietung von Schranken,
Drehkreuzen und Zufahrtssystemen

Wenn es darum geht, eine Baustelle, ein Festivalgelände oder ein gepachtetes Grundstück vor unbefugten Zufahrten zu schützen, ist Flexibilität gefragt.
Zu den Angeboten