• Telefon: +49 6103 201270
  • oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Fertiginduktionsschleife

Für Schrankenanlagen mit automatischem Schließvorgang werden zur Erkennung von Fahrzeugen Induktionsschleifen verwendet. Die Fertiginduktionsschleifen werden in die Grog-Feinschicht oder die Sandschicht des Straßenbelages eingelegt und können bis 300°C heiß übergossen werden. Die Verbindung zum Detektor muss über eine wasserdichte Verbindungsdose (IP68) im Boden hergestellt werden, wenn die Länge des Anschlusskabels nicht ausreicht (durch Fachpersonal). Das Silikonkabel, welches nicht im blauen Rohr geschützt liegt, wird mit einem Kabelkanal überzogen und so vor Verletzung geschützt. Es empfiehlt sich, die Verbindungsstelle mit Isolierband abzudichten, damit keine Teilchen hinein kommen.

BESCHREIBUNG

  • Verlegung im Unterflurbereich: Pflaster, Estrich, Beton, Heißasphalt bis 300°C
  • PVC (rot) Rohrrahmen
  • Hitzebeständige Windungen (PVC)
  • Auch als abgeschirmte Schleife herstellbar
  • Spezial AS Verbindungsmuffe
  • Standard 1 0m Anschlusslänge
  • Anforderungsspezifische Anfertigungen möglich
  • Silikonkabel

Verlegung unter Asphalt / Beton

  • Fertigschleife und die Zuleitung auf die Sandschicht legen
  • Nutzen Sie für die Zuleitung den direkten Weg zum Fahrbahnrand
  • Fixieren Sie die Fertigschleife z. B. mit Plastikrohrschellen, damit sie nicht aufgeschwemmt werden kann während des Vergießens oder  Asphaltierens,
  • danach mit Sand komplett abdecken.
  • Der Abstand der Schleife zur Fahrbahnoberfläche sollte 10-15 cm betragen.
  • Metallhaltige Beläge dürfen in der Nähe der Schleife nicht benutzt werden, da sie deren Funktion einschränken können.

Verlegung unter Pflaster

  • Fertigschleife und die Zuleitung in die Sandschicht legen
  • Nutzen Sie für die Zuleitung den direkten Weg zum Fahrbahnrand
  • Fixieren Sie die Fertigschleifen z. B. mit Plastikrohrschellen, danach mit Sand komplett abdecken (ca. 5-10 cm dick), damit die Schleife beim Abrütteln nicht beschädigt wird.
  • Der Abstand der Schleife zur Fahrbahnoberfläche sollte 10-15 cm betragen.

 

 FS-100K
Anschlussleitung10 m Anschluss, zweiadrig, verdrillt
Temperatur- 40° - 300°C (PVC) rot
Frequenzbereich40 – 140 kHz
DetektorFür alle Detektortypen geeignet
Größe2 m x 1 m

Bestellnummer:

  • FS-100K
Einkaufswagen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen