• Telefon: +49 6103 201270
  • oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Laserscanner für Schrankenanlagen

Eine innovative alternative zu Induktionsschleifen. Der LZR®-H100 bietet eine echte alternative Lösung zu Induktionsschleifen. Zeitersparnis bei der Installation, Erfassung aller Fahrzeugtypen und eine größere Anpassungsfähigkeit. Dieser auf Laser-Technologie basierende Sensor wurde speziell für die Öffnung, Absicherung sowie Präsenzerfassung von bzw. an automatischen Schranken entwickelt. Die Erfassungsfelder können in Breite und Tiefe äußerst flexibel definiert werden.

  • Doppelfunktion: Öffnung bei Bewegungs- oder Anwesenheitserkennung
  • zur Absicherung (mit wählbarer Anwesenheitszeit).
  • Installation des Laserscanners ohne aufwendige Bearbeitung des Bodenbelags.
  • Erfassung jeglicher Fahrzeugtypen: Elektroautos, Fahrzeuge aus Verbundwerkstoffen, LKW mit Anhänger, Sattelschlepper…
  • Die Fahrtrichtung wird erkannt und der Laserscanner kann so ein gestellt werden, dass er auslöst wenn sich das Fahrzeug nähert oder entfernt
  • Blendet Fußgänger im Öffnungsbereich aus.
  • Maximales Erfassungsfeld 9,9 m × 9,9 m.
  • Funktion unabhängig von der Bodenbeschaffenheit und der Umgebung.
  • Möglichkeit, die LED-Anzeigen am Laserscanner auszuschalten (unauffällige).
  • Flexible und einfache Einstellung der Erfassungsbereiche (Durch abgehen des Feldes),
  • unabhängige Ausrichtung der beiden Erfassungsfelder.

ANWENDUNG

Öffnung, Absicherung und Präsenzerfassung an automatischen Schrankenanlagen

LEICHTE INSTALLATION

  • Alternative zu Induktionsschleifen: Installation und Einstellung ohne umfangreiche Bodenarbeiten
  • Erfassungsfelder für die Öffnung und Anwesenheitsüberwachung, die einfach und flexibel einzustellen sind
  • Einfache Positionierung der Erfassungsbereiche dank drei sichtbarer Infrarot-Laserstrahlen
  • Möglichkeit der Montage links oder rechts der Schranke
  • Automatisches Einlernen der Umgebung
 LZR-H110
TechnologieLaserscanner, Lichtaufzeitmessung
ErfassungsmodusBewegung und Anwesenheit
Max. Erfassungsbereich9,9 m x 9,9 m
Charakteristiken des Senders:

Infrarot Laser (CLASS1)

Rote sichtbare Laser (CLASS3R)
Wellenlänge 905 nm; max. Ausgangs-Pulseistung 75 W

Wellenlänge 650 nm; max. Dauerausgangsleitung 3 m W
Spannungsversorgung10-35 VDC auf Sensorseite
Leistungsaufnahme< 5W
Kabellänge5 m
AntwortzeitBewegungserfassung typ. 200 ms (einstellbar)
Anwesenheitserfassung typ 20 ms; max 80 ms
Ausgänge2 Relais (Galvanischisolierte Ausgänge – Polaritäs frei)
Eingänge1 Optokoppler
LED-SignalBlaue LED Betriebszustand
Orange LED Fehleranzeige
Zweifarbige LEDS Statusanzeige der Ausgänge
Abmessungenl=125 mm, b=93 mm, h=70 mm
GehäusePC/ASA Farbe Schwarz IP65
Temperaturbereich-30° C bis +60°C in Betrieb / 0-95 % nicht kondensierent Vibration < 2G
Verschmutzung der SichtfensterMax. 30 % homogen
Normkonformität2006/95/EC : LVD; 2002/95/EC: RoHS; 2004/108/ EC : EMC; EN 60529:2001; IEC 60825-1:2007 Laser Class 1 & 3R; EN 60950-1:2005; EN 61000-6-2:2005 EMC; EN 61000-6-3:2006 EMC

Bestellnummer:

  • LZR-H100 (Laserscanner), LBA (Halterung), LZR-BEDIENUNG (Parameterterminal)
  • MLGHOR1 (Halterung für ACCESS Schranken)
Einkaufswagen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen